Warum eine Hebamme

Warum eine Hebamme?

Hebammen sind Fachfrauen für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett!
Für Sie ist die Hebamme eine wichtige Begleitperson, die Ihnen zur Seite steht, Sie berät und versorgt.

Meine Hilfe als Hebamme fängt schon lange vor der eigentlichen Geburt an.
Sie beginnt mit der frühen Schwangerschaft bis hin zur Geburt und danach die Zeit im Wochenbett bis zum Ende der Stillzeit.

Da jede Schwangerschaft und Geburt sich individuell unterscheidet gibt es keine allgemeingültige Aussage was bei einer Betreuung meinerseits notwendig ist. Jeder Mensch ist anders, so muss jede Frau für sich selbst herausfinden was für Sie wichtig ist, dabei helfe ich Ihnen gerne.

Frauen brauchen Hebammen

Hebammenhilfe

Jede Frau hat das Recht auf Hebammenhilfe, diese kann von jeder schwangeren, gebärenden, entbundenen oder stillenden Frau in Anspruch genommen werden ( §§ 195 Abs. 1f; 196 Abs. 1 RVO)

Die Hebammenhilfe/ Hebammenleistungen werden von den Krankenkassen bezahlt und von der Hebamme diesen unmittelbar in Rechnung gestellt.

Sie können sich daher sich direkt mit mir in Verbindung setzen, ohne Überweisung oder Rezept. Die kosten hierfür sind durch die Hebammengebührenverordnung geregelt:

  • Gesetzliche Krankenkassen übernehmen diese Kosten vollständig.
  • Privatversicherungen haben einen unterschiedlichen Leistungskatalog. Daher ist es sinnvoll, sich die Übernahme der Leistungen von der privaten Krankenkassen schriftlich bestätigen zu lassen.